the vegan guide to munich II:tushita teehaus

28/08/2010

das tushita ist klein, süß, hell und gemütlich. wenn es richtig voll ist sogar ein bisschen zu eng. eine hand voll tische drinnen, zwei draußen, das café  ist nicht gerade auf einen ansturm eingerichtet aber dafür schmecken die veganen  torten wie „normale“,  nein, eigentlich noch besser! hmmm….

ansonsten gibt’s noch 2 bis drei warme gerichte und suppen, im sommer manchmal veganes eis. die portionen bei den gerichten sind eher klein und dafür recht teuer, und trotzdem: auch als nicht-veganer lohnt sich ein besuch schon allein wegen des ambientes und der köstlichen kuchen!

tushita teehaus
klenzestr. 53
80469 münchen
u-bahn-station: u1/u2 frauenhoferstraße

öffnungszeiten:
mo-sa: 09.00 bis 20.00 uhr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: