cranberry-joghurt-creme

02/12/2010

ich bin was süßes angeht eigentlich nicht so super kreativ und greife immer auf schon bestehende rezepte zurück. vielleicht weil ich schon einmal zu oft einen kuchen-super-GAU fabriziert habe?
aber manchmal kommt es vor dass ich unter einer art göttlichen eingebung stehe und dann kommen ziemlich geniale rezepte bei raus(siehe auch maracuja-creme und kokosmakronen(rezept gibts nächste woche)).
endlich ist wieder cranberry-zeit und  ich kann euch das absolut leckerste und einfachste dessert verraten. gibts auf jeden fall auch zu weihnachten.

wie immer ohne mengenangabe wenn ich selbst irgendwas zusammenschuster.

frische cranberries
etwas vollrohrzucker
kokosmilch
sojajoghurt

den zucker karamellisieren lassen, die cranberries und die kokosmilch dazugeben. köcheln lassen bis alle beeren aufgeplatzt sind. pürieren.
auskühlen lassen und mit sojajoghurt mischen.

wenn man den joghurt und die cranberry-masse wie im bild oben schichten will etwas agar agar mit einkochen.

 

 

Eine Antwort to “cranberry-joghurt-creme”

  1. laura Says:

    das schaut ja mal richtig lecker aus. endlich mal eine „sommerliche“ alternative zum kalten dunklen grässlichen winter🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: