veganer mohnkuchen

02/03/2011

 

es ist mal wieder soweit: zeit für veganen mohnkuchen. soo schön saftig und lecker. trotzdem hab ich dazu noch eine orangensauce gemacht, um das ganze noch ein bisschen aufzupeppen. dazu einfach frischen orangensaft mit zucker aufkochen und ein bisschen reduzieren lassen, evtl noch ein bisschen stärke dazugeben wenns zu flüssig ist.

 

 

rezept:

75g margarine
225g zucker
vanille
2el sojajoghurt
1 1/2 pck. backpulver
300g mehl
2el speisestärke
375ml sojamilch
300g  mohn gemahlen

 

margarine mit dem zucker schaumig rühren, vanille und sojajoghurt zugeben. weiter rühren und dabei abwechselnd das mit speisestärke und backpulver gemischte mehl und die sojamilch dazugeben. zum schluss den gemahlenen mohn untermischen.

bei 180°c (umluft) ca 35-45 min backen

8 Antworten to “veganer mohnkuchen”

  1. Lily Says:

    In letzter Zeit hab ich end viel nach guten Mohn-Irgendwas-Rezepten gesucht🙂 und jetz lieferst du mir eins, dankeschön😀

  2. Irene Says:

    Klingt lecker. Was für eine Form hast Du genommen? Gugelhupf?
    Dank Dir schonmal, Irene

    • kati Says:

      eine springform mit rohrboden wie ich grad durch googlen rausgefunden hab : )
      ist quasi eine normale springform mit einem extra boden, der in der mitte ein rohr(!) hat und auch noch gewellt ist : )
      lg kati

  3. veganworld Says:

    hammer foto!
    und das sieht soo lecker aus…

  4. bine Says:

    mmmmhhhhh, hab ihn gestern ausprobiert: echt sehr lecker und saftig- und vor allem einfach und schnell🙂

  5. orgeluse Says:

    Super Rezept, danke!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: