streetlife festival – bilder und rezepte

08/06/2011

die basisgruppe münchen der vgd war am wochenende auf dem streetlife festival in münchen mit einem stand vertreten.
hier ein paar bilder und die rezepte von den beliebten marzipan- und banane-walnuss-muffins:


marzipanmuffins (für 12 große oder 24 kleine muffins)

100ml rapsöl butter oder geschmolzene margarine
80g zucker
bourbon vanille
2 el seidentofu
100g marzipan
5 el sojamilch
2 tropfen bittermandelaroma
120g mehl
1 geh. el maisstärke (oder andere speisestärke)
60g gemahlene walnüsse
abgeriebene zitronenschale
1 pr salz
1 geh. tl backpulver
1 tl natron

den zucker mit der vanille und dem öl mischen. seidentofu dazugeben und gut verrühren. das marzipan mit der sojamilch und dem aroma mixen und dazugeben. alle trockenen zutaten mischen und zu den flüssigen geben. gut verrühren. in muffinförmchen geben. im vorgeheizten backofen bei 180° c (ober- unterhitze) ca. 20-25 min backen. (kleine muffins ca. 15 min). aus dem ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.

bananen-walnuss-muffins (für 12 große oder 24 kleine muffins)

3 reife, zerdrückte bananen
¼ tasse rapsöl (butter)
1 tasse zucker
2 tassen mehl
1 pr salz
1 tl backpulver
½ tl natron
1 tasse walnüsse gehackt
sojamilch

öl und zucker mischen. alle trockenen zutaten verrühren und mit dem öl-mix vermischen. bananen zugeben und soviel sojamilch zugeben bis ein gleichmäßiger eher fester teig entsteht. den teig in muffinformen füllen und bei 180° (umluft) ca 20-25 min backen. (kleine muffins ca. 15 min)

nach wunsch die abgekühlten muffins in geschmolzene zartbitterkuvertüre tauchen.

alle weiteren rezepte und noch mehr bilder gibts hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: